Alles
unter
Dach
und
Fach.

DACHDECKER- & ZIMMERERMEISTER
02349490707 | eickhoff-dach.de
Deimketal 22 | 44797 Bochum

MEISTERPRÜFUNG
IM DACHDECKER-
HANDWERK
EINTRAGUNG IN
DIE HANDWERKSROLLE
DACHDECKERHANDWERK
GRÜNDUNG DES
MEISTERBETRIEBS
IN BOCHUM
ÜBERNAHME DES
BETRIEBS
JOHANNES KRIETER
DOZENT HWK
DORTMUND,
MEISTERAUSBILDUNG
MEISTERPRÜFUNG IM
ZIMMERERHANDWERK
EINTRAGUNG IN DIE
HANDWERKSROLLE
ZIMMERERHANDWERK
MITGLIED DES
MEISTERPRÜFUNGS-
AUSSCHUSSES
HWK DORTMUND
VEREIDIGUNG ZUM
SACHVERSTÄNDIGEN
HWK DORTMUND
EINTRAGUNG IN DIE
HANDWERKSROLLE
KLEMPNERHANDWERK
WAHL ZUM OBERMEISTER
DACHDECKER
INNUNG BOCHUM
WAHL ZUM
VIZEPRÄSIDENTEN
DES ZVDH
MANAGER IM DACHDECKERHANDWERK
BBZ MAYEN & EBS
OESTRICH WINKEL
SILBERNE EHRENNADEL
DES DEU.
DACHDECKERHANDWERKS
1991 1992 1993 1993 1994-2008 1996 1996 2001-2011 2003 2004 2004-2014 2009-HEUTE 2014 2014

Erfahrung macht den Meister

Um sein Handwerk in höchstem Maße zu beherrschen braucht es vor allem zweierlei: Ausbildung und Erfahrung. Und diese beiden Komponenten haben mein Team und ich gesammelt, um sie auch für Ihr Dach bestmöglich einzusetzen. Nur so werden wir unseren hohen Ansprüchen an uns selbst gerecht.

Angefangen hat es 1991, als ich die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk bestanden habe. So konnte ich 1992 meinen Meisterbetrieb in Bochum gründen, den ich bis heute erfolgreich führe. Noch im gleichen Jahr habe ich mein Unternehmen mit dem Zukauf des Dachdeckerbetriebs Johannes Krieter erfolgreich ausgebaut.

1996 erfolgte die erfolgreich abgelegte Meisterprüfung im Zimmererhandwerk. So flossen zum einen eine Vielzahl wichtiger Erfahrungswerte in mein Unternehmen und erweiterte zudem das Leistungsspektrum des Betriebs um einen zweiten großen Bereich, der perfekt mit dem des Dachdeckerhandwerks harmoniert. Nichts ist wertvoller als Leistungen aus einer Hand, die sich bestmöglich ergänzen.

Neben meinen betrieblichen engagiere ich mich bis heute in viele weiteren Gremien und Funktionen der Dachdeckerbranche. Von 2001 bis 2011 wurde ich durch den Regierungspräsidenten in Arnsberg zum Mitglied des Meisterprüfungsausschusses ernannt. In Bochum wählte mich die Dachdeckerinnung in den Jahren von 2004 bis 2014 zum Obermeister. Aus zeitlichen Gründen und wegen meines Engagements in dem Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerks dessen Amt des Vizepräsidenten ich seit 2009 bekleide, lies ich mich 2014 nicht wieder zur Wahl als Obermeister aufstellen. 2014 wurde mir die silberne Ehrennadel des deutschen Dachdeckerhandwerls verliehen.

Bis heute war es ein lebendiger und spannender Weg für mich und mein Unternehmen. Ich freue mich darauf, den weiteren Weg mit Ihnen als Kunden, Geschäftspartner und Freund beschreiten zu können.

So einfach wie nur möglich – Unser Workflow

Wünschen Sie eine komplizierte Abwicklung, lange Wartezeiten und undurchsichtige Abläufe, bis Ihr Dach gedeckt ist? Nein! Wir auch nicht! Deswegen haben wir unseren Workflow perfektioniert und in möglichst wenige Schritte aufgeteilt. So können wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf Ihres Auftrags und eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens garantieren.

1. Beratung und Auftragserteilung
Sie kontaktieren uns telefonisch, per Mail oder direkt bei uns vor Ort. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch erhalten Sie Ihr maßgeschneidertes Angebot, auf dessen Basis Sie den Auftrag an uns erteilen.

2. Ausführung der Arbeiten
Nach der Beauftragung und Terminabstimmung führen wir wie vereinbart die Arbeiten aus. Dabei achten wir stets auf ein Höchstmaß an Qualität, die sich selbstbverständlich bereits in der Wahl der Materialien und der handwerklichen Umsetzung wieder findet.

3. Ablage und Abrechnung des Projekts
Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind wird das Ergebnis von Ihnen abgenommen. Daraufhin wird Ihr Projekt bei uns, nach der Abrechnung, im Archiv eingeordnet. So können wir auch im Nachgang auftretende Fragen spontan beantworten und bearbeiten.

Ganz einfach!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

WIR TREIBEN ES AUF DIE SPITZE – STEILDÄCHER

Ein Steildach ist die Krone Ihres Hauses: Es ist das entscheidende Merkmal für das Erscheinungsbild und die Schönheit Ihres ganzen Hauses. Das Steildach schützt durch seinen sorgfältig abgestimmten Aufbau vor Witterungseinflüssen und trägt bei entsprechender Wärmedämmung zu einer massiven Einsparung des Energieverbrauchs und zum Wohlbefinden bei. Steildächer bieten individuelle und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ganz nach Ihren Vorstellungen und ermöglichen Ihnen ein behagliches Wohngefühl im Raum unter dem Dach. Daher sind Dachoder Maisonettenwohnungen wegen Ihrer Gemütlichkeit oft begehrte Mietobjekte und das Aushängeschild einer Immobilie. Ob Sie für Ihre Familie mehr Lebensraum wünschen oder endlich Platz für Ihre Hobbies schaffen möchten – wir sorgen dabei für die notwendige Ausführungssicherheit und bieten Ihnen durch individuelle Beratung und Ausführung zahlreiche weiterführende Nutzungsmöglichkeiten.

FLACHER GEHTS NICHT – FLACHDÄCHER

Das moderne Flachdach ist ein vielfältig nutzbares architektonisches Element, das Ihnen viel mehr bietet als nur Witterungsschutz: Sicherheit für Ihr Eigentum, attraktive architektonische Gestaltungsmöglichkeiten, optimale Raumausnutzung sowie die Integration von wichtigen Funktionselementen für Beleuchtung und Belüftung, Wärmedämmung, Blitzschutz und Solartechnik. Auf Gewerbebauten, auf Bürogebäuden und auf Hochhäusern hat sich das Flachdach daher schon lange seinen Platz erobert. Auch im Wohnungsbau hat es sich zu einer interessanten und beliebten Alternative entwickelt. Durch facettenreiche Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten sind Flachdächer nicht allein aufgrund ihrer Funktionalität gefragt, sondern auch in wachsendem Maße aus ästhetischen Ansprüchen an die Architektur. Individuelle und innovative Flachdachkonstruktionen machen Lagerhallen und viele ander Bauwerke zu anspruchsvollen und optisch reizvollen Bauwerken. Ein zusätzlicher Reiz des Flachdachs besteht in den vielfältigen Möglichkeiten, die gewonnene Dachfläche nutzen zu können. Durch fachgerechte Aufbauten können Dachflächen zu Dachterrassen, Energieliefernaten, Grünanlagen oder zu Erholungsräumen umfunktioniert werden.

ALLES NUR FASSADE – FASSADEN

Fassaden haben ebenso wie Dächer mehrere Aufgaben. Neben der visuellen Gefälligkeit schützen vorgehängte Fassadenbekleidungen auch vor Wärmeverlust, Verkehrslärm, Witterungsschäden und äußeren Bränden. Modernste Fertigungsverfahren bewirken gleichbleibend hohe Qualität von Trägermaterial und Beschichtung. Ergebnis unserer Arbeit sind korrosionsbeständige und äußerst langlebige Fassaden. So bleiben Wände dauerhaft dicht und geschützt. Auch Gebäudebewegungen und Temperaturschwankungen werden dabei problemlos aufgenommen. Die Fassaden sind von uns in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Farben erhältlich. Auch bei Fassaden beinhaltet unsere Philosophie gewohnt hohe handwerkliche Qualität, Zuverlässigkeit und einen bestmöglichen Service.

DER SOMMER KANN JETZT KOMMEN – SOLARANLAGEN

Das Dach diente ursprünglich ausschließlich als Witterungsschutz. Erst später wurde auch der Raum unter dem Dach als wertvolles Potenzial für mehr Lebensqualität entdeckt. Heute kann Ihr Dach weit mehr. Die moderne Technik erlaubt die rückstandsfreie und damit umweltfreundliche Umwandlung von Sonnenlicht und Sonnenwärme in für Sie nutzbare Energieformen. Ihr Dach kann je nach Ausstattung als Produktionsstätte für Strom und Wassererwärmung genutzt werden. Damit kommen viele Hausbesitzer ihrem Wunsch nach kostengünstiger und unabhängiger Energieversorgung näher. Wie das geht und ob Sie die Technik auch für Ihr Haus nutzen können, erklären wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

FAST WIE NEU – REPARATUREN & WARTUNGEN

Ihr Dach ist das am stärksten beanspruchte Bauteil Ihres Hauses. Da es nicht so sehr im direkten Blickfeld des Betrachters liegt, wird es fälschlicherweise in der Wartung und Pflege vernachlässigt. Dies kann nicht nur unangenehme Folgen hinsichtlich der Funktionssicherheit einer Dachdeckung haben, sondern auch zu einer besonders hohen finanziellen Belastung des Hausbesitzers führen, die bei rechtzeitigen Pflegemaßnahmen, oder durch Reparatur vermieden werden kann. Jedes Material und damit auch die Deck- und Abdichtungswerkstoffe unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess. Dachflächen sind im besonderen Maße der Witterung ausgesetzt. Chemische und biologische Umwelteinflüsse, begünstigt durch Staub, Schmutzablagerungen, Pflanzenbewuchs, Moosbildung und sonstige schädliche Mikroorganismen, beschleunigen die natürliche Alterung. Der kluge Hausbesitzer beugt daher vor und sichert sich durch Wartung und Pflege eine lange Lebensdauer des fachgerecht ausgeführten Daches.